Flugzeugfriedhof Bangkok

Flugzeugfriedhof Bangkok

Die Anschrift des Flugzeugfriedhofs lautet: Ramkhamhaeng Road 894 Bangkok. Im Hotel müsst ihr nach dem Airplane Graveyard Bangkok fragen. Wenn euch niemand versteht, ruft euch den Standort über Google Maps auf und zeigt es, das hilft eigentlich immer weiter. Empfehlenswert ist eine Anreise mit dem Taxi. Es gibt dort auch nichts anderes zu sehen. Ihr benötigt ca. 25-40 Minuten vom Zentrum Bangkoks. Zieht euch lieber festes Schuhwerk an, mit Flip Flops in den Wracks umherzuwandeln ist sicherlich keine gute Idee. Überall liegen lose Teile und scharfe Kanten gibt es auch genug.

Flugzeugfriedhof Bangkok

Das Gelände ist von einem Zaun umgeben. Dort liegen eine verlassene 747 und zwei kleinere MD-82-Flugzeuge, bzw. das, was noch davon übrig ist. Der Friedhof ist nicht mit einem Flugzeugmuseum zu verwechseln. Die Teile liegen einfach da rum und werden irgendwann wahrscheinlich komplett verrottet sein. Bis dahin wird es sicherlich noch viele Besucher geben. Eines der MD-82-Modelle war an einem tödlichen Absturz von 89 Personen auf dem Phuket International Airport im Jahr 2007 beteiligt.

Besichtigung

Schon ein komisches Gefühl darin herumzulaufen und zu denken, dass das Leben von 89 Personen in diesem Flugzeug ein so tragisches Ende genommen hat. Als wenn man die Totenruhe stört. Auf die Idee eine Gruft öffentlich zu besichtigen kommt ja auch niemand, obwohl ich mir da heutzutage nicht mehr sicher bin. Teile der Wracks werden von Thai Familien bewohnt, die eine Art Eintrittsgeld möchten, wir reden hier von sehr kleinen Beträgen, ihr tut also etwas Gutes, wenn ihr zahlt. Wenn ihr nur von außen Fotos machen möchtet, müsst ihr natürlich nichts bezahlen. Die Familien auf dem Flugzeug-Friedhof sind nicht die Eigentümer der Wracks, aber sie haben offenbar eine Alternative zu den Wellblechhütten in den überfüllten Slums gesucht und gefunden. Nachdem es im letzen Jahr mehrere Berichte über den Friedhof gab, sind auch die Besucherzahlen gestiegen und die Thais freuen sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü