Da müsst ihr jetzt durch…

Viele schreiben über Weltreisen, monate- oder jahrelange Auszeiten, Backpacking, wie sie mit 100 EUR in der Tasche von Twülpstedt nach Peking radeln, oder wie sie nur mit einem Zelt und leichtem Handgepäck (3 Paar Socken zum wechseln) in 80 Tagen durch 15 Länder wandern.

Das ist natürlich spektakulär und sehr viel spannender, ich lese das auch gern, aber ich persönlich kann nicht mal eben alle Brücken abbrechen und monatelang von der Bildfläche verschwinden. Hier geht es um ganz normales Reisen und ganz normale Urlaubsziele. Vielleicht zu langweilig für einige, aber für die gibt es die anderen Blogs.

Ich habe es gern bequem und ich sitze nicht 36 Stunden im Flieger, wenn ich gegen einen moderaten Aufpreis eine Direktverbindung buchen kann. Ebenso ungern verbringe ich meinen Urlaub in engen Hotelzimmern mit durchgelegenen Matratzen. Sauber und bezahlbar, das ist meine Devise.

Ich berichte über Orte, die ich mit meinen 30 Tagen Jahresurlaub besuchen kann. Das ist auch keine Löffel Liste zum abarbeiten. Keine Orte, die ihr UNBEDINGT besuchen müsst. Reisen ist meine Leidenschaft und irgendwie habe ich ständig Fernweh, bin aber auch froh, wenn ich wieder nach Hause komme, denn  „nach der Reise ist vor der Reise“! Man muss nicht gleich nach Neuseeland fliegen, die nähere Umgebung ist in den meisten Fällen auch sehr schön, wird aber gelegentlich links liegen gelassen. Vielleicht kann ich euch mit meinen Berichten und Tipps inspirieren!

Ach ja, ich habe kein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Germanistik oder Journalismus, oder schreibe nebenbei auflagenstarke Bücher unter einem Pseudonym. Meine Texte sind garantiert nicht fehlerfrei, wer gern mit dem Rotstift unterwegs ist, der sollte jetzt einfach sein Notebook zuklappen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü