Nachtmärkte Bangkok

Nachtmärkte Bangkok

Für die meisten Bangkok Besucher steht der Besuch eines Nachtmarkts mit auf der Liste. Sie  gehören zu dieser Stadt wie die Tempel. Garantiert echte Gucci Taschen mit zehnjähriger Garantie neben gegrillten Insekten, wo findet man so etwas noch. Ein ständiges Gewusel, begleitet von Musik und 100erten von Gerüchen aus den Garküchen. Aber vielleicht ist bald Schluss damit. Die Stadtverwaltung möchte ein sauberes Bangkok, es gibt illegale Händler, Platzprobleme und riesige Müllberge, die man zukünftig vermeiden möchte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass so etwas gelingt, ich denke eher, wenn ein Markt geschlossen wird, werden die Thais innerhalb kurzer Zeit einen neuen Standort finden.

Talad Rod Fai Night Market

Hier erwartet euch ein Potpourri aus bunten Waren, faszinierendem Essen und Unterhaltung. Der Markt befand sich früher hinter dem Chatuchak Weekend Market neben den Bahngleisen, musste aber 2013 mit der Erweiterung des BTS Skytrain umziehen. 

Der Name ist geblieben und Rod Fai ist hinter dem Einkaufszentrum Seacon Square größer und besser als zuvor. Swingklänge aus einem Antiquitätenladen, coole Schmuckstücke, Lederwaren, Mode, kleine Bars mit diversen Selbstdarstellern, lasst euch überraschen.

Talad Neon Night Market

Der Neon Night Market in Pratunam (Talad Neon) befindet sich in der Nähe der Platinum Shopping Mall. Im Gegensatz zu anderen Märkten wird hier auch aus Schiffscontainern verkauft. Mode, Kitsch, Haushaltswaren, Schmuck, Essen und Trinken, alles mit Neonlicht und Live Auftritten diverser Bands untermalt. Es soll dort über 1000 Stände geben. Alles ist auf hip und funky getrimmt.

Eher was für die jungen Leute. Nach dem Bummel über dem Markt könnt ihr euch im 2-stöckigen Massagesalon mit Panoramablick auf den Nachtmarkt durchkneten lassen.

JJ Green Market Night Market

Vintage, Retro, Nippes, Second-Hand, genau meins, mein absoluter Favorit. Den Markt erreicht ihr von der Skytrain-Station Mo Chit, durch den Chatuchak Park zur Kampaeng Phet Soi 3, rechts abbiegen und ca. 200 Meter bis zum Schild auf der linken Straßenseite laufen. Wo bekommt man heute noch häßliche, originale schwarze Hornbrillen, heute sind die modern, früher hat man sich geschämt, wenn man die tragen musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü